Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
851.15 Jowat-Toptherm® HotmeltID85115

260,00 CHF

exkl. MwSt, allfälliger VOC und Versand
Geringer Lagerbestand

Anwendungsbeispiele:

Verpackungsprozesse Für Klebungen beispielsweise von Kartons, Trays und Faltschachteln. Grundsätzlich sind die Verbundeigenschaften und die zu klebenden Oberflächen der Substrate (einschließlich rückseitige Primerungen oder andere Oberflächenvorbehandlungen) vor dem Einsatz anwendungsbezogen zu prüfen.

Eigenschaften / Verarbeitungshinweise:

Zur Verarbeitung des Klebstoff-Granulates können automatische Fördersysteme genutzt werden. Dabei sollte eine Umgebungstemperatur von 30 °C nicht überschritten werden.Unterschiedliche Schmelzklebstoff-Typen können je nach Formulierung eine Unverträglichkeit zueinander aufweisen. Daher empfehlen wir bei einem Produktwechsel die Auftragsgeräte sorgfältig zu reinigen. Weiterführende Informationen erhalten Sie gern auf Anfrage.Zu geringe Auftragsmengen können sich negativ auf die Qualität der Klebung auswirken. Daher sollte die verpresste Klebstoffraupe bei Wellpappe-Verpackungen eine Breite von 8 mm (entspricht einem Auftragsgewicht von ca. 1,5 g/m) und bei Karton- sowie Papierverpackungen eine Breite von 6 mm (entspricht einem Auftragsgewicht von ca. 1,0 g/m) nicht unterschreiten.Die Verarbeitungseigenschaften können je nach verwendeter Applikations-technologie variieren, dies kann Auswirkungen auf den Klebprozess haben.Kundenversuche sind erforderlich!Eine Erklärung zum lebensmittelrechtlichen Status erhalten Sie auf Anfrage.

Reinigung:

Mechanische Vorreinigung im heißen Zustand (z. B. mit einem geeigneten Spachtel, der die Anlage nicht beschädigt). Beseitigung von Rückständen im Applikationsumfeld im kalten Zustand unter Verwendung von Jowat® Reiniger 402.40.

Lagerung / Transport:

In verschlossenen Originalgebinden trocken und kühl lagern. Das Mindesthaltbarkeitsdatum entnehmen Sie bitte dem Gebindeetikett. Nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums ist die Eignung des Produktes für Ihren jeweiligen Anwendungsfall erneut zu verifizieren.

Verpackung:

Informationen zu Gebinden und Packungseinheiten erhalten Sie auf Anfrage.

Anmerkung:

Weitere Hinweise zur Sicherheit, dem Umgang, Transport und der Entsor-gung sind dem entsprechenden Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

Für das komplette Technische Datenblatt klicke bitte hier

Das Sicherheitsdatenblatt entnehmen Sie bitte dem Reiter "Download".

Viskosität bei 160 °C [mPas]: 1.850 ± 450 (Brookfield, Platte-Kegel Nr. 7, 100 UPM)
Verarbeitungstemperatur 140-180 °C
Dichte bei 20 °C [g/cm³]: ca. 0,98 ± 0,03
Erscheinungsbild des Klebefilms weiß, Schmelze transparent
VOC-Gehalt (Schweiz) 0,00%
Abbindezeit bei 160 °C [ s]*: ca. 0,7 ± 0,2 (* gemessen an Hotmelt-Raupe, 2 mm Ø)
Offene-Wartezeit-Raupe bei 160 °C [ s]: ca. 10 ± 1 (* gemessen an Hotmelt-Raupe, 2 mm Ø)
Erweichungspunkt [°C]: ca. 115 ± 3 (Ring und Kugel)
ca. 10 ± 1 [s] gemessen an Hotmelt-Raupe, 2 mm Ø