text.skipToContent text.skipToNavigation
685.16 Jowapur® 1K PUR-KlebstoffID68516
Pastöser fugenfüllender 1K PUR Montageklebstoff von Jowat® für viele Materialien mit hoher Wasserbeständigkeit und Festigkeit.
  • Wasserbeständig – erfüllt die Beanspruchungsgruppe D4 nach DIN EN 204/105
  • Gute Haftung – klebt zuverlässig zahlreiche Werkstoffe
  • Hohe Festigkeitswerte – für anspruchsvolle strapazierfähige Klebungen
  • Fugenfüllend – schäumt bei der Verarbeitung auf
  • Lösemittel- und formaldehydfrei – für ein Plus an Arbeitsschutz

Prix sans Livraison, hors taxe TVA et COV si applicable.

Jowapur® 685.16 1K PUR Montageklebstoff D4

Anwendungsbereiche

Du kannst den Jowapur® 685.16 1K PUR Montageklebstoff D4 für zahlreiche Klebungen einsetzen: klebe damit Weichholz, Fenster, Türen, Bauelemente, wasserfeste Spanplatten, Schaumstoffe, Isolierstoffe aus Beton, Kork, beschichteten Kork, Fliesen, Platten, Steine und zahlreiche weitere Werkstoffe.
 

Eigenschaften

Der Jowapur® 685.16 1K PUR Montageklebstoff D4 kommt völlig ohne Lösemittel und Formaldehyd daher. Er ist fugenfüllend und überzeugt durch eine gute Haftung auf vielen Werkstoffen. 

Nach dem Vernetzen besitzt dieser feuchtigkeitshärtende Klebstoff eine hohe Festigkeit. Er erfüllt die Beanspruchungsgruppe D4 nach DIN EN 204/205: der Klebstoff kann somit für den Innenbereich mit häufig und lang anhaltender Einwirkung von abfließendem Wasser bzw. Kondenswasser eingesetzt werden sowie mit angemessenem Oberflächenschutz auch im Außenbereich mit unterschiedlichen Witterungsbedingungen. Achte jedoch darauf, dass du bei erfolgten Lärchenholzklebungen diese vor direktem Wasserkontakt schützt.
 

Verarbeitungshinweise

Trage den Klebstoff einseitig als Raupe aus der Kartusche auf. Danach kannst du ihn bei Bedarf mit einem Spatel verstreichen. Befeuchte leicht bei nicht saugenden Materialien und bei Holzfeuchten unter 8 % den Klebstofffilm oder das zu klebende Material mittels eines Sprühnebels.

Beim Pressen solltest du vorsichtig vorgehen. Streiche zunächst die Presse mit einem für PU-Klebstoffe geeigneten Jowat®-Trennmittel ein. Wir empfehlen zusätzlich eine Papierzulage, damit bei Leimdurchschlag die Presse nicht verklebt.

Die zu klebenden Materialien sollten staub-, öl- und fettfrei sowie trocken sein und die Mindesttemperatur liegt idealerweise bei 18 °C. Vermeide bei der Verarbeitung, dass es zu Zugluft kommt.

Die Eigenschaften der Werkstoffe (etwa Oberflächenspannung, Weichmachergehalt und weitere) und deren Konditionierung sowie die Verarbeitungsbedingungen (wie Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit und andere) beeinflussen den Fügeprozess und die Klebung. Aufgrund dieser verschiedenen Umstände empfehlen wir dir unter Alltagsbedingungen vor Ort Testklebungen durchzuführen.
 

Reinigung

Bei der Anwendung entstandene Verschmutzungen an Maschinen, Geräten und Oberflächen reinigst du am besten direkt nach der Verarbeitung vor der Aushärtung mit einem trockenen oder lösemittelfeuchten Lappen. Nach der Aushärtung kannst du den Klebstoff nur noch mechanisch entfernen, etwas mit Schleifpapier.
 

Lagerung und Transport

Achte drauf, dass du den Jowapur® 685.16 1K PUR Montageklebstoff D4 in gut verschlossenen Originalgebinden trocken und kühl (15 – 25 °C) lagerst. Die Temperaturen während des Transports dürfen nicht unter +5°C fallen. Das Mindesthaltbarkeitsdatum findest du auf dem Gebindeetikett.
 

Beachte bitte: Schulungspflichtiges Produkt

Dieses Produkt enthält eine Gesamtkonzentration von über 0,1 % an monomeren Diisocyanaten. Es darf nur von gewerblichen und industriellen Verarbeitern eingesetzt werden. Diese müssen vor der Verarbeitung des Produkts eine entsprechende zertifizierte Sicherheitsschulung verpflichtend absolviert haben. Warum diese Schulung wichtig ist, kannst du in unserem Newsletter „PU-Klebstoffe: Erst geschult, dann geschützt" nachlesen.

Um an der Schulung teilzunehmen, besuche bitte die Schulungswebsite. Dort kannst du mit dem Code FEICA_21_N12 die Schulungen im Anwendungsbereich „Klebstoffe und Dichtungsmittel“ kostenlos durchführen.
 

Beratung

Unsere Anwendungsberater in der anwendungstechnischen Abteilung beantworten gern deine Fragen zu diesem Produkt. Sie bieten dir zudem technische Unterstützung bei der Auswahl anderer Produkte für deine Anforderungen. Die Abteilung ist werktags von 9:00 – 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter +49 (0) 5231 749-5858.
 

Weitere Informationen

Für das komplette Technische Datenblatt klicke bitte hier.

Das Sicherheitsdatenblatt findest du hier oder unter dem Reiter Downloads.

Basis Polyurethan (PU/PUR)
Viskosität pastös
Verarbeitungstemperatur 20 ± 15 °C
Dichte 1,15 ± 0,01 g/ml (bei +20 °C / 50 % r. F.)
Offene Wartezeit ca. 15 min (bei +23 °C / 55 % r. L.)
Mindestpresszeit 60 min
Beanspruchungsgruppe D4

Règlement sur l'interdiction des produits chimiques (UE)

Ce produit peut être endommagé par des températures trop basses. Si du gel est prévu pendant la période de livraison initiale, nous nous réservons le droit d'expédier le produit concerné lorsque les températures seront plus douces. Si c'est le cas pour certains des produits que tu as commandés, nous t'en informerons au moyen de la confirmation de commande ou par un autre moyen.