text.skipToContent text.skipToNavigation
456.24 Jowatac® SchaumpolsterklebstoffID45624
Spritzfähiger klassischer Lösemittelklebstoff von Jowat® für Polster- und Möbelwerkstoffe mit geringem Festkörpergehalt und niedriger Viskosität.

Prix sans Livraison, hors taxe TVA et COV si applicable.

Anwendungsbeispiele:

Styrol Copolymer-Klebstoff (SBC) zum Kleben von Schaumstoffen, auch Formschaum und Polsterwatte untereinander sowie auf Holz, Hartfaser und Spanplatten, Pappe, Gummihaar und andere Polsterwerkstoffe. Auch für Styropor einsetzbar. Kundenversuche sind erforderlich! Grundsätzlich sind die Verbundeigenschaften und gegebenenfalls die rückseitige Primerung der Materialien vor dem Einsatz anwendungsbezogen zu prüfen.

Eigenschaften/ Verarbeitungshinweise:

Gut spritzbar, gute Anfangshaftung, praktisch keine Nachklebrigkeit, gute Wärmebeständigkeit. Beidseitiger Spritzauftrag. Verarbeitung direkt aus Druckbehälter oder mit Fasspumpe entweder direkt oder über Ringleitung. Druckbehälter, Pumpe und Rohrleitungen dürfen nicht aus verzinktem Metall oder Zinklegierungen bestehen. Das Metall wird angegriffen und der Klebstoff wird unbrauchbar.

Anforderungen an einen hochwertigen Klebprozess:

Die Eigenschaften der Werkstoffe (z. B. Oberflächenspannung, Weichmacher-gehalt, …) und deren Konditionierung sowie die Verarbeitungsbedingungen (z. B. Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit, …) beeinflussen den Füge-prozess und die Klebung. Eigene Versuche unter Beachtung der Alltags-bedingungen sind deshalb unerlässlich, um prozesssichere Parameter zu definieren und die Gebrauchstauglichkeit des Produktes sicherzustellen. Für eine ideale Klebung sollten die zu klebenden Materialien staub-, öl-, fettfrei und trocken sein. Zugluft ist zu vermeiden. Unsere anwendungstechnische Abteilung und Anwendungsberater bieten technische Unterstützung bei Ihrer Auswahl eines für Ihre Anforderungen entsprechenden Produktes. Bitte beachten Sie hierbei unsere Hinweise unter dem Punkt „Anmerkungen“. Als Anregung zur Etablierung hochwertiger Klebprozesse verweisen wir auf die DIN 2304.

Reinigung:

Jowat® Reiniger 403.40.

Sicherheitshinweise

Sicherheitsdatenblatt beachten! Insbesondere bei offenen Auftragssystemen ist eine Absaugung notwendig.

Lagerung:

In gut verschlossenen Originalgebinden trocken und kühl (15 – 25 °C) lagern. Das Mindesthaltbarkeitsdatum entnehmen Sie bitte dem Gebindeetikett. Nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums ist die Eignung des Produktes für Ihren jeweiligen Anwendungsfall erneut zu verifizieren.

Verpackung:

Informationen zu Gebinden und Packungseinheiten erhalten Sie auf Anfrage.

Anmerkung:

Weitere Hinweise zur Sicherheit, dem Umgang, Transport und der Entsor-gung sind dem entsprechenden Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen. Die Angaben in diesem Datenblatt stützen wir auf von uns selbst durchgeführte Laborprüfungen und von unseren Kunden berichtete Praxiserfahrungen. Sie können allerdings nicht alle Parameter abdecken, die in dem jeweiligen Anwendungsfall zu berücksichtigen sind und sind deshalb unverbindlich und dienen nicht als Ersatz für die erforderlichen Kundenversuche. Die Angaben stellen keine Beschaffenheitsgarantie im Rechtssinne dar. Vorbehaltlich anderslautender Vereinbarungen mit unseren Kunden gelten die unter dem Punkt „Spezifikation“ aufgeführten Werte als abschließend vereinbarte Produkteigenschaften. Aus den hierin enthaltenen Informationen und auch aus der Inanspruchnahme unseres kostenlos zur Verfügung gestellten technischen Beratungsdienstes können keine rechtlichen Ansprüche hergeleitet werden.

Das Sicherheitsdatenblatt entnehmen Sie bitte dem Reiter "Download".

Basis Styrol Copolymer (SBS)
Verarbeitungstemperatur 15 - 25 °C
Dichte bei 20 °C [g/cm³]: 0,92 ± 0,02 ( Jowat Prüfmethode)
Viskosität bei 20 °C [mPas] 225 ± 25 ( Höppler, Kugel 4)
Offene Wartezeit 0,5 - 15 Minuten (zweiseitiger Auftrag)
Feststoffgehalt 38,0 ± 2,0 % (2 h bei 90 °C, Jowat Prüfmethode)
Materialdruck 0,5 - 3 bar
Spritzdruck 4 - 6 bar
Düsendurchmesser 1 - 1,5 mm